Reinigen von Textilien

Ähnlich wie bei Polstermöbeln und Teppichen verfangen sich schnell Bakterien, Sporen und Dreck in Kleidung. Gerade bei einem Brand- oder Schimmelschaden sitzt eine besonders hohe Konzentration an Schadstoffen im Gewebe. Eine herkömmliche Wäsche der Textilien reicht meist nicht aus, um die Schadstoffe zu beseitigen. Viel mehr kann eine nicht fachgerechte Wäsche die Bekleidung gänzlich zerstören.

Eine professionelle Reinigung der Wäsche mit entsprechender Fachkenntnis ist hier von Nöten, um einen Erfolg zu garantieren. Dabei gilt stets der Grundsatz, dass ein Gegenstand nur dann reinigungsfähig ist, wenn das Material durch die Reinigung nicht beschädigt wird, die Schadstoffe gänzlich entfernt werden und das Kleidungsstück aussieht wie vor Schadeneintritt.

Textilien aller Art (wie Bekleidung, Schuhe, Polster, etc.) machen einen großen Teil des Sachwertes in einem Haus aus. Gerade nach einem Brand ist die Gefahr groß, dass hier enorme Kosten durch den erforderlichen Ersatz entstehen. Statt die Entsorgung zu bezahlen und den Neuwert zu erstatten, ist eine Sanierung/Reparatur häufig um ein Vielfaches günstiger. Die entstehenden Kosten sind, durch den hohen Wert und die Anzahl der Textilien in einem Haus, signifikant von der Sanierungsquote der textilen Ware abhängig. Mit unseren modernsten Verfahren sind wir in der Lage, einen Reinigungserfolg von mehr als 90% zu erreichen. Hohe Qualität gepaart mit umfassendem Service und fundiertem Wissen in Sachen Textilien garantieren unsere Erfolgsquote und mindert die Schadenquote um ein Vielfaches.

 

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr • Freitag 8.00 - 15.00 Uhr